Wochenanzeiger München Wir sind Ihr Wochenblatt für München und Umland

130 Meter bunte Kunst

Street Art auf dem alten Viehhof

Das Gelände rund um den Viehhof ist ein beliebter Ort, an dem sich lokale Sprayer treffen. Doch das Schlachthof-Areal ist im Wandel. Auf dem ehemaligen Südbahnhof entsteht derzeit ein Berufsschulzentrum, auf dem Viehhof schon bald das Volkstheater und auf dem ehemaligen Viehbahnhof der Bahnwärter Thiel mit Werkstätten, Ateliers, Proberäumen und Tonstudios.

Dieses Wochenende, am 28. und 29. Oktober, wird auf dem alten Viehhof eine 130 Meter lange Holzwand von Street-Art-Künstlern bemalt und anschließend für alle Künstler freigegeben. Zwischen 10 bis 20 Uhr  werden die Sprayer die Holzwand gestalten und musikalische Unterstützung von der Münchner Creme de la Creme an den Turntables erhalten. Alle sind eingeladen, an dem Kunst- und Kulturprojekt mitzuwirken.

Startseite Anzeige aufgeben Zeitung online lesen Jobs Kontakt Facebook Anfahrt