Wochenanzeiger München Wir sind Ihr Wochenblatt für München und Umland

Hand aufs Herz

16 ehrliche Antworten von Kristina Frank

(Bild: privat)

Seit 1. August 2018 ist Kristina Frank neue Kommunalreferentin der Landeshauptstadt München. Die stellvertretende Vorsitzende der CSU-Fraktion im Stadtrat ist damit Nachfolgerin von Axel Markwardt, der in den Ruhestand gegangen ist. Die 37-jährige Juristin ist zudem Mitglied des Bezirksausschusses Neuhausen-Nymphenburg (BA 9.

Als Leiterin des Kommunalreferats wird sie künftig unter anderem für städtische Grundstücke und Immobilien verantwortlich sein, für den Abfallwirtschaftbetrieb München (AWM) und den Bereich Forsten. Auch die ständigen Lebensmittelmärkte wie der Viktualienmarkt, Elisabethmarkt oder der Markt am Wiener Platz fallen in die Verantwortung des Kommunalreferats.

 

1. Worüber haben Sie zuletzt gelacht?

Über meinen bald zweijährigen Sohn, der mit totaler Ernsthaftigkeit die absurdesten Dinge macht.

2. Was ist Ihre früheste Kindheitserinnerung?

Der Reigen von Glühwürmchen auf dem Sommerfest meines Kindergartens.

3. Ihre Eltern waren?

…ganz unterschiedliche Charaktere und auf ihre ganz eigene Art und Weise immer für mich da.

4. Welches Buch lesen Sie gerade?

Parallel „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari und „Berg der Legenden“ von Jeffrey Archer.

5. Welche Aufgabe schieben Sie am längsten vor sich her?

Was Du heute kannst besorgen, dass verschiebe nicht auf morgen!

6. Was macht Ihnen Angst?

Das Erstarken radikaler politischer Kräfte in unserer Gesellschaft.

7. Was möchten Sie auf jeden Fall einmal tun?

Wenn ich mal im Lotto gewinnen sollte, würde ich gerne einen 8.000er besteigen.

8. Das Dümmste, das Sie je gemacht haben?

Manchmal nicht auf mein Bauchgefühl gehört zu haben.

9. Hätten Sie drei Wünsche frei, dann...?

…würde ich meinen Sohn seinem viel zu früh verstorbenen Opa vorstellen, hätten meine Tage 48 Stunden und würde der letzte Wunsch für schlechte Zeiten aufgespart.

10. In 15 Jahren sind Sie?

Gemeinsam mit meinen Kindern beim 1. Bundesligaheimspiel des FC Bayern in der Südkurve.

11. Das schönste Kompliment, das man Ihnen gemacht hat?

Der Heiratsantrag meines Mannes im Central Park in New York.

12. Das schönste Kompliment, das Sie jemandem gemacht haben?

Der Trauspruch für meinen Mann bei unserer kirchlichen Hochzeit in der Blutenburg.

13. Ihr Lieblingsplatz in München?

Die Terrasse meiner Wohnung, auf der ich leider viel zu selten bin.

14. Ihr liebstes Reiseziel?

Alles, was man noch mit dem Rucksack entdecken kann.

15. Was ist der wichtigste Rat, den Sie Ihren Kindern mitgeben könnten?

Liebe das Leben!

16. Was sollte auf Ihrem Grabstein stehen?

Das muss ich dann zum Glück nicht mehr entscheiden :o)

qw


Verwandte Artikel

Startseite Anzeige aufgeben Zeitung online lesen Jobs Kontakt Facebook Anfahrt