Wochenanzeiger München Wir sind Ihr Wochenblatt für München und Umland

Dynamische Bilder voll Lebensfreude

Artvision e.V. stellt in der Neuhauser Stadtbibliothek aus

Butzy Heimraths Werke sind bunte Farbexplosionen in wilder Spachteltechnik und dichtem Auftrag. (Bild: Butzy Heimrath )

Die fünf Künstler des Vereins Artvision zeigen in einer Ausstellung ihr Können, ihre Freude am Malen und ihre Liebe zur Farbe. Vernissage von "Farb Poesie" ist am Donnerstag, 8. März, um 19.30 Uhr. Im Anschluss ist die Schau bis Samstag, 28. April, in der Neuhauser Stadtbibliothek an der Nymphenburger Straße 171 zu sehen. Geöffnet ist jeweils dienstags bis freitags von 10 Uhr bis 19 Uhr, außerdem samstags von 10 Uhr bis 15 Uhr.

Bunter Farbkosmos

Artvision-Mitglied Mike Keilbach hat die Schau kuratiert, durch individuellen Stil und unterschiedliche Techniken der Maler entsteht ein bunter Farbkosmos – eine Vielfältigkeit, die in den Biographien der Künstler angelegt ist:

Keilbach hat an der Akademie der Bildenden Künste studiert und lehrt an der Malakademie München des Münchner Bildungswerks. In seinen dynamischen Bildern inszeniert er ausdrucksstarke Geschichten. Sie ziehen den Betrachter ins Bild und führen tief in entlegene Winkel des abgebildeten Raums. Butzy Heimrath transportiert ihre Lebensfreude mit überschwänglicher Spontanität in Form wilder Spachteltechnik und dichten Farbauftrags auf die Leinwände.

Maja Rodrian, Malerin, Grafikerin und Kunsttherapeutin, löst ihre Werke aus gegenständlichen Bindungen und reduziert sie auf wenige Linien und Farben. Herbert Schumacher spachtelt: Seine Bilder entstehen mit reinen, dick aufgetragenen, leuchtenden Farben als Komposition unterschiedlicher geometrischer Flächen. Ecki Steinberger hat seine Lust aufs Malen in Kursen und auf Reisen intensiviert. Er zeichnet in Aquarell und Acryl, außerdem ist er in der Öl- und Pastellmalerei zuhause.

Künstler im Dialog

Artvision e.V. fördert zeitgenössische Kunst. Der Verein unterstützt den Dialog von Künstlern unterschiedlicher Nationalitäten und Sparten. Das Team organisiert Veranstaltungen, Aktionen und Ausstellungen. Das Atelier an der Menzinger Freseniusstraße ist Treffpunkt und Ort der Kommunikation. Spezialität der Fünf sind gemeinschaftliche Großbilder – auch in der Stadtbibliothek ist ein solches Werk zu sehen: In die reale, geordnete Bücherei stellt Artvision individuelle, "häusliche Bücherwelten". Weitere Informationen gibt es unter Telefon (089) 23382450 oder online unter www.muenchner-stadtbibliothek.de/neuhausen. Über Artvision e.V. ist im Internet unter www.artvision.de oder unter Telefon (089) 8119372 mehr zu erfahren.

Startseite Anzeige aufgeben Zeitung online lesen Jobs Kontakt Facebook Anfahrt