Wochenanzeiger München Wir sind Ihr Wochenblatt für München und Umland

Ferienspaß bei den Jugendkulturtagen

Artist for Kids hat noch freie Plätze

Die Jugendkulturtage bieten ein breites kreatives Angebot. Beim Workshop „Zeichnen“ (Dienstag, 1. August, und Mittwoch, 2. August) wird gestrichelt, schraffiert und skizziert! Infos bietet die Seite www.jugendkulturtage-weicht.de im Internet. (Bild: Artists for Kids)

Vom 31. Juli bis zum 4. August veranstaltet Artists for Kids seine Jugendkulturtage im Landhaus in Weicht (Allgäu). Willkommen sind Kinder im Alter zwischen 8 und 18 Jahren, die Lust haben, in verschiedenen Workshops kreativ zu sein. Insgesamt 14 Workshops zu den Themen Kunst, Medien, Bewegung und Livestyle werden angeboten. Darunter etwa Kickboxaerobic, Trommeln, Zeichnen oder Krav Maga. Prominente Künstler, Schauspieler und Unterstützer von Artists for Kids gehören dabei zu den Stammgästen bei den Jugendkulturtagen. Zusätzlich zu den Angeboten in Weicht gibt es einen Filmworkshop in München: Am Münchner Flughafen wird ein eigener Film gedreht, der beim Abschlussfest am Freitag, 4. August, gezeigt wird. Der Workshop richtet sich an Teenager im Alter zwischen 12 und 18 Jahren.

Anmeldung noch möglich

Das gemeinnützige Jugendhilfeprojekt Artists for Kids wurde vor 18 Jahren von Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Bernd Eichinger und Freunden gegründet. Das Ziel: Kinder und Jugendliche zu unterstützen und deren kreative Talente zu fördern. Die Jugendkulturtage in Weicht bieten die Gelegenheit, in den Sommerferien die eigene Begabung auszuleben oder zu entdecken und zugleich neue Leute kennenzulernen. Vorrangig sozial benachteiligte Kinder finden hier die Möglichkeit, sich auszudrücken und Freizeitspaß zu genießen. „Das Programm ist aber offen und wir freuen uns auf weitere Anmeldungen von Kindern aus München/ Westend und Laim“, erklärt Sprecherin Julia Springorum. Die Workshopzeiten sind jeweils von 10.30 bis 13 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr. Für den Transport ins Landhaus ist gesorgt: Um 9 Uhr fährt täglich ein Bus von Artists for Kids (Schießstättstraße 16) nach Weicht. Um ca. 18 Uhr sind die Kinder wieder in München.

Wer Lust hat am Filmworkshop teilzunehmen und dabei spannende Einblicke in den Flughafen München zu bekommen, hat dazu von Dienstag, 1. August, bis Donnerstag, 3. August, Gelegenheit. Zusammen mit einem Betreuer von Artists for Kids fahren die Teilnehmer mit der S-Bahn zum Flughafen. Treffpunkt für die Abfahrt ist um 9 Uhr bei Artists for Kids. Eine Anmeldung zu den Workshops ist unter E-Mail: springorum@artists-for-kids.de oder Tel. (089) 890486-73 sowie online möglich. Unter www.jugendkulturtage-weicht.de gibt es außerdem weitere Infos und eine Übersicht der Workshopangebote. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos.


Verwandte Artikel

Startseite Anzeige aufgeben Zeitung online lesen Jobs Kontakt Facebook Anfahrt