Wochenanzeiger München Wir sind Ihr Wochenblatt für München und Umland

Kindgerechte und liebevolle Inszenierung

Kasperles Märchenpalast zu Gast in Karlsfeld

Kasperles Märchenpalast kommt nach Karlsfeld! (Bild: Kastperles Märchenpalast)

Kasperles Märchenpalast ist das einzige mobile Puppentheater, das schon mehrfach von verschiedenen Puppentheater-Festivals ausgezeichnet worden ist. Seit drei Generationen führt Familie Maatz das kleine Theater und tourt regelmäßig mit zehn verschiedenen märchenhaften Bühnenbildern und 30 berühmten Hohensteiner Puppen durch Deutschland. Besonders sind nicht nur die kindgerechten und liebevollen Inszenierungen von Grimms Märchen und Kasperle Stücken, sondern auch die Vorführung selbst: Die Stücke werden ohne Tonband live gespielt. Zudem ist der Märchenpalast bestens beheizt.

Von Donnerstag bis Sonntag, 2. bis 5. Novmeber, ist Kasperles Märchenpalast nun auf dem Karlsfelder Festplatz zu sehen. Gespielt wird dabei folgendes Programm:

- Rotkäppchen am Donnerstag, 2. November, um 16 Uhr

- Kasperle im Zauberwald am Freitag, 3. November, um 16 Uhr

- Rumpelstielzchen am Samstag, 4. November, um 16 Uhr

- Kasperle im Zaiberwald am Sonntag, 5. Novmeber, um 11 Uhr

Softdrink und Popcorn zur Premiere

Bei der Premiere am Donnerstag, 2. November, bietet der Märchenpalast seinen Besuchern einen ermäßigten Eintrittspreis von 7 Euro inklusive einem Softgetränk und einer Portion Popcorn für Kinder. Karten für die restlichen Vorstellungen kosten 9 Euro pro Person.

Startseite Anzeige aufgeben Zeitung online lesen Jobs Kontakt Facebook Anfahrt